Warenkorb

Sie haben keine Produkte im Warenkorb.

Anmelden

E-Mail-Adresse:

Passwort vergessen?

PayPal empfohlen

Bonsai Art - Bonsai Magazin - Fachzeitschrift Nr. 122

Bonsai Art - Bonsai Magazin - Fachzeitschrift Nr. 122
10,95 EUR

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:  3-4 Tage

BONSAI ART 122


Ausgabe November/Dezember 2013
Preis: EUR 10,95 (inkl. 7 % MwSt.)  
 

Erhältlich ab 01.11.2013

GALERIE Die Form folgt der Natur
SCHEINZYPRESSE 
Masahiko Kimura –Lernen vom Profi: Mehr Sein als Schein – Grundgestaltung einer Scheinzypresse
ZELKOWE 
Zelkova serrata – Die Königin des Winters
ZELKOWE 
Zelkowen aus Samen vermehrt
GINKGO 
Ginkgo biloba – Neues Material und alte Tradition
MÄDCHENKIEFER 
Neue Schönheit für alte Kiefern
MÄDCHENKIEFER 
Aus groß mach klein
TOTHOLZ SPEZIAL 
Umgebungen und Landschaften mit unberührter Natur
TOTHOLZ SPEZIAL 
Warum Totholz?
TOTHOLZ SPEZIAL 
Scharfe Sachen – Werkzeuge für die Totholzbearbeitung
TOTHOLZ SPEZIAL 
Zwergeibe mit Riesen-Totholz
GESTALTUNG 
Oberkiefer. Neugestaltung einer Bergkiefer
VERANSTALTUNGSKALENDER
REZENSION 
BÜCHER/BIBLIOTHEK


LEITTHEMA
Totholz

Modernes Bonsai ist ohne Totholz kaum vorstellbar. Es steht für die andere Seite des Lebendigen und verleiht deshalb jedem Bonsai zusätzliche Dramatik. Der Betrachter kann sich des Eindrucks hohen Alters im Angesicht der „Knochen“ des Baumes nicht entziehen. Jedes starke Mittel trägt aber auch ein Risiko in sich. Künstlich wirkendes Totholz lässt einen Bonsai auf der Stelle seine Aura verlieren. Totholz in der Natur ist ein guter Lehrmeister.